Religise Kompetenz

Ϫ Was heit Religise Kompetenz?

Religise Kompetenz ist die Fhigkeit sich mit Ausdrucksformen des Glaubens in Bildern und Gesten, in Symbolen und Metaphern, in Geschichten, Liedern, Gebeten und Feiern zu deuten. Christliche Glaubensvorstellungen, Traditionen und Lebensformen werden von den Schlern als Orientierungsangebot eigener Lebensplanung genutzt. Auf der Grundlage des christlich geprgten Menschenbildes sind sie Fundament fr die Umsetzung der religisen Arbeit und Wertevermittlung. Die Entwicklung der eigenen Sicht, Fragen nach dem Woher, Wohin und Wozu des Lebens sind stndige Begleiter der Kinder.

Ϫ Wie wird religise Kompetenz vermittelt?

Fr die Schler in Schule und Hort in katholischer Trgerschaft bedeutet das:
  • Leben von religisen Traditionen
  • Erschlieen religis geprgter Rume
  • Erfahren von katholischen Glaubensinhalten und ermutigt werden, Fragen zu stellen
  • Auseinandersetzung mit anderen Religionsgemeinschaften, hin zur Akzeptanz
  • Umgang mit der Schpfung erlernen, um sie zu bewahren
  • Auseinandersetzung mit dem religisen Sprach- und Symbolverstndnis sowie mit religisen Ausdrucks- und Gestaltungsformen
  • Nchstenliebe kennen lernen als christliche Lebensorientierung

Ϫ Zitat

Religion ist zunchst die Erfahrung, dass mein Leben voraussetzungslos und unbedingt Wert und Sinn hat, dass ich gewollt bin, wie ich bin, weil ich aus der Schpferkraft Gottes komme, der die Liebe ist.