Schulschließung (Corona-Virus)

Sehr geehrte Eltern der St. Hildegard-Grundschule,

seit dem 16.03.2020 hat die St. Hildegard-Grundschule den regulären Schulbetrieb eingestellt.

Seit dem 4. Mai können wir wieder in geringem Umfang Präsenzunterricht anbieten.

Ausführliche Informationen darüber wurden unter anderem am 29. April auf dieser Homepage unter Aktionen - Elternbriefe, sowie die Anlagen unter Impressum - Download veröffentlicht.

Pfingstferien

Der Präsenzunterricht wird nicht pauschal in den Pfingstferien fortgesetzt. Die Ferien dienen weiterhin der Erholung, so lauten auch die Worte des Bildungsministeriums. Wir haben allerdings für Kinder mit Verständisproblemen und großen Rückständen freiwillige Förderstunden in den ersten Tagen der Pfingstferien angeboten, die gut angenommen wurden.

Alle Kinder haben fleißig gearbeitet, einige am Dienstag sogar ein religiöses Angebot zu Pfingsten wahrgenommen, sodass alle beruhigt in die Ferien starten können. Genießen Sie die Feiertage, bevor es mit den nächsten Herausforderungen im Juni weitergeht!

Bitte unterschreiben Sie das Hygieneformular 2 erst am Ende der Pfingstferien und bringen Sie es bitte erst im Juni mit!!! Vielen Dank!

 

6. Eindämmungsverordnung

Die 6. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt (https://ms.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/Geteilte_Ordner/Corona_Verordnungen/Dokumente/VO_Sechste_SARS-Co-2-EindaemmungsVO.pdf) formuliert immer noch in § 14, dass Gemeinschaftseinrichtungen (Schulen) zu schließen sind und eine Notbetreuung vorzuhalten ist. Allerdings heißt es in § 15, dass abweichend davon der Regelbetrieb schrittweise wie­der aufgenommen werden kann. Das Ministerium für Bildung wird ermächtigt, das Nähere durch Erlass zu regeln. Ein neuer Erlass ist dazu allerdings noch nicht veröffentlicht. Mitte Mai wurden die Schulen durch das Bildungsministerium darüber informiert, dass ein zuverlässiger Wechsel von Präsenzunterricht und Heimarbeit für alle Schuljahrgänge organisiert werden soll. Einen passenden Elternbrief des Bildungsministers Herrn Tullner finden Sie hier: https://mb.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Landesjournal/Bildung_und_Wissenschaft/sonstige/Elternbrief_MinisterTullner.pdf

Das bedeutet für die St. Hildegard-Grundschule, dass wir vorerst mit den Präsenztagen so fortfahren, wie wir es bereits in den ersten beiden Wochen im Mai organisiert haben. Zusätzlich werden wir versuchen jede Woche einer (anderen) Klasse zusätzlich noch einen weiteren Tag Präsenzunterricht anzubieten. Dies ist nur möglich, wenn wir die Anzahl der Kinder in der Notbetreuung zuverlässig planen können.

Bitte geben Sie uns deshalb rechtzeitig die Zeitplanung für die Notbetreuung ab!!!

 

Wenn Sie ab Juni 2020 zum ersten Mal eine Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten, sagen Sie uns bitte ebenfalls rechtzeitig vorher Bescheid (per Mail oder Telefon)!

War Ihr Kind bisher noch nicht in der Notbetreuung, dann laden Sie sich bitte das neue Formular herunter und mailen Sie es ausgefüllt an die Schule (info@st.hildegard-grundschule.de) oder bringen Sie es am ersten Betreuungstag mit. Nur mit dem vom Arbeitgeber ausgefüllten Formular dürfen wir Kinder in die Notbetreuung aufnehmen. Sie finden das neue Formular bei "Impressum - Download".  Das neue Formular gilt wieder für Schule und Hort gemeinsam. Sie brauchen es nur 1x ausfüllen, wir reichen dem Hort eine Kopie weiter.

Kinder, die bereits in der Notbetreuung sind, brauchen kein neues Notbetreuungs-Formular mitbringen!

Allerdings sollten Sie den Hort zusätzlich zur Schule über Ihre benötigten Betreuungszeiten informieren!!!

 

Mit der 5. Eindämmungsverordnung bleibt die Notbetreuung im Hort bis zum 28. Mai 2020 bestehen. Die Notbetreuung ist weiterhin subsidiär. Das heißt, sie soll nur erfolgen, sofern eine private Betreuung insbesondere durch Familienangehörige oder die Ermöglichung flexibler Arbeitszeiten und Arbeitsgestaltung (z. B. Homeoffice) nicht gewährleistet werden kann.


Unter folgendem Link gibt das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Antworten auf Fragen, die die Kinderbetreuung treffen: https://ms.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/MS/MS/Presse_Corona/VO/2020_05_02_FAQ_Erweiterte_Notbetreuung.pdf

Haben Sie Fragen zur Notbetreuung im Hort wenden Sie sich bitte an die Hortleitung Frau Tippelt: 03904/43948


Unterstützungs- und Beratungsangebote für Familien finden Sie auf folgenden Seiten:

www.familienportal.de

www.elternsein.info/coronazeiten-beratung-jetzt-fuer-eltern

www.kita-einstieg-hamburg.de/elterninfo/mit-kindern-zuhause/

 

Seit dem 4. Mai ist die Lieferung von Essen durch die Börde-Küche wieder angelaufen. Es gibt vorerst nur Pläne für eine Woche und kein Wahlessen. Im Juni wird das Angebot weiter ausgebaut.

Wem es möglich ist, der kann das Essen jeweils im Internet bestellen. Zusätzlich stellen wir den Speiseplan im Download-Bereich zur Verfügung. Schauen Sie ihn sich an und schreiben bitte eine E-Mail an die Bördeküche oder rufen Sie dort an. Vielen Dank!

 

Bitte achten Sie regelmäßig auf die Hinweise unserer Homepage. Auf der Startseite erhalten Sie bei Veränderungen tagesaktuelle Informationen.

Im Bereich "Über uns" finden Sie für jede Klasse einen eigenen Informationsbereich. Hier stellen die Klassenlehrer und Fachlehrer Aufgaben und weitere Hinweise ein. Ab sofort finden Sie dort auch einen Download-Bereich für weitere Arbeitsblätter und Lösungen. Schauen Sie bitte regelmäßig nach!

Alle Kolleginnen und Kollegen sind über ihre Dienst-E-Mail-Adresse zu erreichen, sodass Fragen gestellt oder Arbeitsergebnisse eingescannt per Mail an die Lehrkraft gesendet werden können. Bitte nutzen Sie auch die klasseninternen WhatsApp-Gruppen, um sich gegenseitig zu informieren! Vielen Dank!

dierbach@st.hildegard-grundschule.de
 

Unser Sekretariat ist vormittags besetzt, sodass Sie sich auch telefonisch oder per Mail über den aktuellen Stand informieren können.

Liebe Eltern, ich danke Ihnen jetzt schon für Ihr Verständnis und die gute Zusammenarbeit!

Mit herzlichen Grüßen

Sandra Lehmann

 

Der Himmel auf Erden ist überall,
wo ein Mensch von Liebe zu Gott, zu seinen Mitmenschen
und zu sich selbst erfüllt ist.

Hildegard von Bingen

 

Ausschreibung Schulleitung

Ausschreibung Grundschullehrer

Termine

Juni
Mi0306. 2008:00 Uhr
Sportfest
fällt aus
http://hildegard-grundschule.de2020-06-03T2020-06-03TSportfestHaldenslebenfällt aus
Do1106. 20
Fronleichnams-Prozession
abgesagt
http://hildegard-grundschule.de2020-06-11T2020-06-11TFronleichnams-ProzessionHaldenslebenabgesagt
Mi1706. 2007:30 Uhr
Grundschulwallfahrt zur Huysburg
ist abgesagt (findet evtl. nächstes Jahr statt)
http://hildegard-grundschule.de2020-06-17T2020-06-17TGrundschulwallfahrt zur HuysburgHaldenslebenist abgesagt (findet evtl. nächstes Jahr statt)

  

 

Weitere Informationen finden Sie unter folgendes Links:
Kommission der ELER: ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020_de
Landesportal von Sachsen-Anhalt: europa.sachsen-anhalt.de/esi-fonds-in-sachsen-anhalt/esi-fonds-in-sachsen-anhalt
Edith-Stein-Schulstiftung

HIER INVESTIEREN

die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ und das Land Sachsen-Anhalt in die ländlichen Gebiete.

Die EU und das Land Sachsen-Anhalt fördern die IT-Ausstattung der Schulen der Edith-Stein-Schulstiftung

Förderung des Zugangs zu Informations- und Kommunikationstechnologien an Schulen in ländlichen Gebieten (IKT-RL)

Um digitale Bildung voranzutreiben, wird eine standardisierte IT-Landschaft in den Schulen des Landes Sachsen-Anhalt angestrebt.

Die Ausstattung mit einheitlichen, standardisierten Infrastrukturkomponenten sowie deren Installation, technischen Wartung und Administration stehen dabei im Mittelpunkt der Fördermaßnahmen.

Für die Schulen der Edith-Stein Schulstiftung in Oschersleben und Haldensleben sind Förderantrag mit ELER-Fördermitteln gestellt und bewilligt worden und werden entsprechend der IKT-Richtlinie mit Informations- und Kommunikationstechnik versorgt.

 

Träger der St. Hildegard-Grundschule ist die Edith-Stein-Schulstiftung